Hundephysiotherapie Marion Albrecht
Hundephysiotherapie Marion Albrecht

Basisprinzipien der Osteopathie

 

Die Osteopathie arbeitet nach drei Basisprinzipien:

  • Erstens der Körper bildet eine Einheit, wobei alle Teile aufeinander abgestimmt sind. Das Zusammenspiel dieser Teile ist entscheident für die Gesundheit.                                          
  • Jeder Körper verfügt über Selbstheilungskräfte. Die Fähigkeit eines Körpers, Gesundheit zu erhalten oder bei Erkrankung wiederzuerlangen, verdanken wir seinen Selbstheilungskräften. Diese zeigen sich z.B. wenn gerinnendes Blut eine Wunde verschließt oder ein Knochen nach einem Bruch wieder zusammenwächst. Oft entstehen Beschwerden oder Erkrankungen, weil eine Bewegungseinschränkung, bzw. eine Struktur nicht richtig funktionieren kann. Der Osteopath wird immer versuchen diese Bewegungseinschränkung zu lösen, so das die Selbheilungskräfte wieder greifen können.                                             
  • Das dritte Prinzip ist die Beweglichkeit. Leben ist Bewegung. Bei Krankheit ist die Bewegung eingeschränkt. Gemeint ist damit aber nicht nur die Beweglichkeit von Gelenken und Muskeln, sondern auch die von Nerven, Organen, Sehnen, Bändern usw.  Da alle Bereiche im Körper miteinander verbunden sind und sich gegenseitig beeinflussen, kann man sich auch sehr gut vorstellen, wie z.B. eine Störung, bzw. eine Bewegungseinschränkung im Bereich der Wirbelsäule beispielsweise Einfluss auf die Beweglichkeit des Zwerchfells und dieses wiederum Einfluss auf z.B. den Magen hat. 

 

Kontakt

Hundephysiotherapie

Marion Albrecht

 

Osteopathie und Physiotherapie für Kleintiere

Marion Albrecht

Schulstr.17

29640 Schneverdingen

 

Telefon

+49 05193-52597

 

Sprechzeiten Mo - Fr

nach Terminabsprache

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Hundephysiotherapie Schneverdingen

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.